COMBYAX T16-U27

COMBYAX T16-U27


Zur Verarbeitung in 6 oder mehr Richtungen; es ist extrem kompakt und sorgt für hohe Präzision und hervorragende Produktivität.


Extrem flexible Transfermaschine mit verschiedenen Bearbeitungszentren für die Herstellung komplexer Teile, die auf allen Seiten bearbeitet werden müssen.
Die Flexibilität und Vielseitigkeit der Maschinen macht sie in verschiedenen Anwendungsbereichen einsetzbar. Es eignet sich besonders zur Herstellung von Teilen im Gassektor, Haushaltsgeräten und Ventilen.


Einige der charakteristischen Merkmale der Maschine sind:

 

  • Integration anthropomorpher Roboter in die Maschine, mit denen die Teile zwischen den verschiedenen Verarbeitungsphasen (z. B. OP10 und OP20) neu positioniert werden können.
  • Trotz 27 gleichzeitig arbeitender Spindeln ist die Maschine äußerst kompakt. Der Maschinenkörper hat einen Außendurchmesser von weniger als 2.4 m, was Folgendes gewährleistet:

o maximale Effizienz in der Zykluszeit.
o gute thermische Stabilität.
o einfacher Zugriff während der Einrichtungsphase.

 

COMBYAX T16-U27
Anwendungen
Technologien
Technologien

Technische merkmale

COMBYAX T16-U27

 

  • Nr. 16 Stationen
  • Selbstzentrierende Zwinge, die zum Spannen des Werkstücks in doppelter Position geeignet sind (OP10-OP20).
  • Hauptdrehtisch mit Hirth-Kronenschloss.
  • 3-Achsen-CNC-Bearbeitungszentren
  • 2-Achsen-CNC-Bearbeitungszentren
  • Mechanische und hydraulische Plandrehköpfe Picchi
  • Spindle Nase Verbindung: HSK63C
  • Multimaterial-Filtersystem, das auch für bleifreies Messing wie CW511L und ECOBRASS geeignet ist.
  • Differenzielle Wärmeregulierung und einstellbarer Vorheizzyklus
  • Schmiermittel-Kühlmittel-Durchgang durch das Werkzeug bei 15 bar.
  • System zur Kontrolle und Verwaltung von Werkzeugbrüchen
  • Integrierter anthropomorpher Roboter für den Stückaustausch von OP10 nach OP20
  • Die Option "HP" garantiert maximale Steifigkeit, Präzision und Leistung.
  • Die Option "Long Life" hält die Leistung über die Zeit unverändert, da der Verschleiß der Pinole vermieden wird. Die Einheiten sind mit einem Drucksystem ausgestattet, um zu verhindern, dass Bearbeitungsspäne oder Kühlmittel mit den Lagern und der Spindel in Kontakt kommen.
  • Insgesamt gesteuerte Achsen: 45
  • Teledienst: Fernwartungs-, Ferndiagnose- und Fernsteuerungssysteme
  • Vorbereitung gemäß den Anforderungen von Industrie 4.0: Anbindung an IT-Systeme im Werk, Überwachung der Arbeitsbedingungen und Prozessparameter, adaptive Steuerung für Prozessdriften usw.

 

Mehr Details sind auf Antrag gegeben

 

Kontakte
Weitere Informationen erhalten
Ich erkläre, dass ich die Informationen über die Privatsphäre gelesen habe
Ich stimme der Verarbeitung meiner Personellen Daten zu um die Zusendung per Email von Informations- und Werbe-Emails, sowie Newsletters von dem Inhaber im Verhältnis zu den eigenen und/oder von Tochter-und verbundenen Gesellschaften Initiativen. .
Um die verfügbare Unterlagen auf unserer Webseite zu downloaden, füllen Sie bitte den folgenden Formular aus:
Ich erkläre, dass ich die Informationen über die Privatsphäre gelesen habe
Ich stimme der Verarbeitung meiner Personellen Daten zu um die Zusendung per Email von Informations- und Werbe-Emails, sowie Newsletters von dem Inhaber im Verhältnis zu den eigenen und/oder von Tochter-und verbundenen Gesellschaften Initiativen. .
Vielen Dank für Ihre Registrierung. Downloads sind geprüft.